Plaisir

Plaisir
Ich fühl mich wieder zuhause

Sonntag, 23. Juni 2013

Suchbegriffe, die auf meinen Blog führen

hihi das wollt ich auch immer schon mal tun:


isabellaswelt.blogspot.com:           20               (Glücklich wer gezielt sucht und findet ;)

du hast recht ich bin:                        7               (ja was denn? hä?)

post per e mail:                                  5               (ahja)

wenn.ein mann.der frau                   2               (ich weiss ja, ich poste FSK18 aber...ähm..ok lach)
in arsch fickt und er ein 
geiles gefühl hat

armin ginschel                                    1               (WTF? Wer ist das, was hat der mit mir zu tun?)

bd sm sex mit gewalt                        1               (mennoooo DAS IST KEINE GEWALT, das ist gewollt! tsä)

bdsm                                                    1               (ok..macht sinn)

bdsm hab acht                                   1               (jaja..das ist vernünftig ;) )

bettel+um+schläge+sklave             1               (also bitte...wie kommt man denn auf...äh..ok..ich gebs zu, ich tus auch lol)

devoter mann will                            1              (*schubs*)
geschubst werden    


Freitag, 21. Juni 2013

Ich liebe Geschichten

Gestern habe ich endlich mal wieder die Muse, Ruhe und Zeit gehabt, einen Blog zu durchforsten, den ich mir schon länger vorgenommen hatte.
Die Geschichten, die ich darin fand, handeln teilweise von OnlineSpielen wie WoW, aber auch total aus dem Kopf einer fantasievollen Autorenseele entsprungen. Und ich wäre nicht ich, wenn es dabei nicht auch einen besonderen Hintergrund hätte, dass ich gerade diesen Blog bei mir in meine Blogroll aufnehme.


Das sind alles erotische Geschichte.
Natürlich müssen sie nicht jedem gefallen. Mir gefällt auch nicht alles, was ich dort lesen konnte. 

Aber ich wär nicht ich wenn...die Zweite: Da gibts nette spannende Geschichten, die nen teilweise sogar recht heftigen versauten Hintergrund hätten und ich gebe zu, diese eine mit der sündhaften Nonne und dem Priester, jaaaaa das läuft bei mir dann doch ein Kopfkino ab. (jaja..ich weiß, ich bin irgendwie krank in der Birne..lach)

Oder die Entführungsgeschichten...oder das mit dem erpresserischen Kontrolleur und der kleinen Asiatin....*schwelg*

(Nur dieses regelmäßige "Oh Gott er hat mich bestimmt geschwängert"...is nicht so meins, im Gegenteil, das turnt mich dann schon wieder ab.)

Mir ist es auch wurscht, dass da teilweise auch Rechtschreibfehler drin sind. Ich kenn das von mir, wenn ich erstmal im Schreibfluss bin, achte ich da nicht oder mir fällts gar nicht auf. Aber ich hab die Zeit um es nochmal zu korrigieren und mir ist es dann schon peinlich, wenn ich dann doch später noch was finde :D (Nein, es sind nicht so derbe FB-"isch bin zu kuhl um richtig deutsch zu sreiben-Alda"-Dünnschiss-Fehler ;) )

(Auja..ja..ich weiß, das schmerzt mir grade auch in den Augen lol)


Und wenn euch die "Abers" jetzt nicht abgeschreckt haben, viel Spaß beim Lesen :D



Geschichten der Finsternis - Krystans erotische Geschichten
(ich distanziere mich von den dortigen gewerblichen Links, hab damit nix zu tun und es liegt nicht in meiner Macht, dass die da sind  und so..ihr wisst schon, also vorsicht bitte mit euren Klicks)



Montag, 17. Juni 2013

Sammelwut und deren Zurschaustellung im Netz

Da postet einer in so ner BDSMler Gruppe ein Bild von seinem Sammelsurium an Spielzeug, Plugs, Dildos, Kugeln, Fesseln, Vibratoren, Halsbändern, Schlagwerkzeuge, und alles sonst noch erdenkliche....und alles sieht so furchtbar billig aus. 
Und dann kommt da noch die Info, dass er auch noch jede Menge Klamotten, Schuhe, Stiefel etc hat, für eine nicht vorhandene Sklavin. 

?!?!? 

Ich stell mir das grad bildlich vor: 
Dann kommt die in seinen Augen perfekte Sub an, und ihr passen die Sachen nicht, weil einfach nicht ihre Größe...da reicht schon eine Kleidergröße Unterschied...muss die sich dann den Klamotten anpassen? Und Heels, was, wenn sie ihr nicht passen? Schuhgröße ist nicht figurabhängig. 

"Oh Sorry, du bist zwar echt geil, aber dir passen die Schuhe nicht, die ich für meine Miss Perfekt-Sklavin schon gekauft habe. Magst du dir die Zehen etwas abhacken, so wie die Stiefschwestern von Aschenputtel? Ach  natürlich, das wäre sicher zu viel verlangt, schon klar...also dann, ciao!"

Und son Sammelsurium.... Da würd ich mich nicht wohl fühlen und mich bei den Halsbändern fragen, ob derjenige vorhat noch mehr Mädels an die Leine zu nehmen. 

Also ich würd aufm Absatz wieder umdrehen, weil ich das Gefühl hätte, dem geht's nur ums Anwenden der ganzen Sachen, aber nicht um die Sklavin selbst.

Unsouverän!  In meinen Augen hat das was von : "ich hab's voll nötig, woher krieg ich jetzt die Sklavin, die jetzt hüpft und springt und Beifall klatscht, wenn sie das alles sieht."

Wieso stellt jemand sowas ins Netz?!?!?
Ist das, wie ein Kerl auch kommentierte, die neue Art von Schwanzlängenvergleich???

Ich finds ja toll, wenn mal ein Bild auftaucht, von einem besondern "Schatz", der einem was bedeutet...
Ein schönes Halsband, das die Sub/Sklavin geschenkt  bekommen hat,
ein selbst gebasteltes Schlaginstrument, irgend sowas...Aber ein Bild von einem Sammelsurium aus lauter Billigspielzeug...?!?!?

Mir dreht sich der Magen um, bei soviel hormongesteuerter Sammelwut.

*schüttel*

Bin ich froh, dass ich jemanden habe, der in der Hinsicht gemäßigt und trotz aller Männlichkeit nicht überquillt vor (Not?-)Geilheit.

Mir ist schlecht :D