Dienstag, 12. März 2013

Zum Nachdenken gebracht

Mein Trainer hat mir heute was zum Thema Geduld gezeigt...und das gleiche Video fand ich gerade bei meinen Neuigkeiten auf FB unter den Posts einer mir ans Herz gewachsenen Freundin wieder.

Mir geht's dabei weniger um meine reale Family, denn die hatten auch als wir klein waren nicht besonders viel Geduld mit meiner Sis und mir...

Mir geht's um die Aussage in dem Kurzfilm, dass man immer erst nachdenken sollte, in der Beziehung und Freundschaft, bevor man sich über irgendwas beschwert oder aufregt und dem anderen die Meinung geigt, ob es wirklich angebracht ist und ob man nicht vielleicht unfair handelt, weil die andere Person in einer gleichen Situation umgekehrt sich vielleicht besser verhalten hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Blog ist ein Webtagebuch, gehört allein dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen, aber KEIN FREIFAHRTSCHEIN!
Beleidigungen, Hater-Sprüche, etc, werden kommentarlos gelöscht.
Wer mir keinen Respekt entgegen bringt, hat auch von mir keinen zu erwarten.
Wer sich nur über meinen Blog aufregt, darf diesen gern einfach links liegen lassen.