Samstag, 29. Dezember 2012

Schmankerl aus dem Joyclub bezüglich lustiger Chatlogs und Mails:

Ein 18 Jahre junger Mann schreibt:


Hallo Du,
ich stehe voll auf ältere und würde gerne mal von dir mit deiner gerte versohlt werden. ich würde dann auch deine schuhe küssen...

Ich:
Hallo XXXXXX
"Hallo Du" ist erstmal nicht die korrekte Ansprache, solltest Du wirklich eine Herrin suchen!
Zweitens solltest Du in Deinen Schreiben eventuell auf die Groß- und Kleinschreibung achten, denn ansonsten könnte sich das negativ auf Deine Bewerbung auswirken. Es wirkt, als hättest du Dir keine Mühe gegeben.
Drittens steht in Deinem Profil, SM/BDSM geht gar nicht! ???? Kannst Du mir das erklären?
Viertens solltest Du eventuell das Profil der Damen genauer lesen und Dir nicht nur die Bilder anschauen.
Fünftens ist es bei Damen, egal welcher Neigung, bestimmt ratsam, den Begriff "Ältere" durch "Erfahrenere Frauen" zu ersetzen.
(Diese Vorschläge sind nur meine Meinung, haben keine allgemeine Gültigkeit!)
Lieben Gruß
True

Er:
Wow, so mag ich das!!!
Ich stehe voll auf strenge frauen!

Ich:
Dann lese jetzt bitte mal mein Profil!!!

Er: Das habe ich getan! Meinst du nur, weil ich streng und nicht devot gesagt habe?

Ich:
Jetzt google mal bitte die Begriffe dominant und devot. Bitte schicke mir hinterher je eine kurze Begriffsdefinition.

Pause...........

Er:Hallo du, da bin ich wieder! Und jetzt verstehe ich! Aber du wirkst gar nicht so!!!

Ich:
Du forderst auch echt meine dominante Seite heraus Freundchen!

Es ärgert mich, dass Du über keinen meiner Eingangs erwähnten Kritikpunkte auch nur annähernd nachgedacht hast. Zusätzlich hast Du anscheinend auch kein Interesse daran, meine Aufgaben erst zu nehmen.
Ich denke, Du solltest Dich anderweitig umsehen, denn meine Zeit ist begrenzt und ich habe jetzt genug Aufklärung betrieben, zumal Du spätestens jetzt eh durchgefallen wärst. Zum Glück hab ich jemanden, der meine Zeilen aufmerksam zu lesen fähig ist und ich bin GOTT SEI DANK von sowas wie Dir nicht abhängig.

Er:Zügel deine stimme du sklavin, sonst bekommst du es mit mir zu tun. ich werde dir schon zeigen wie man mit einem meister sprchen tut.



Lachflash und stirnklatsch
manmanman....*kopfschüttel*

Kommentare:

  1. Ich lache mich schlapp!

    Die lieben Kinderchen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)
      Kinderchen haben wenigstens Grips ;-)
      Der Typ hat garantiert seinen vor der Tür gelassen.

      Danke übrigens für den Besuch auf meinem Blog und das Kommentar.

      LG
      Isabella

      Löschen
  2. ;-)...wie ein Banküberfall mit einer orangen Wasserpistole...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi..ja..so kann man es auch beschreiben.

      Danke übrigens für Deinen Besuch hier und fürs kommentieren.

      LG
      Isabella

      Löschen
  3. Lachflash pur........es gibt echt Vollpfosten auf dieser Welt xDDDD

    AntwortenLöschen

Ein Blog ist ein Webtagebuch, gehört allein dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen, aber KEIN FREIFAHRTSCHEIN!
Beleidigungen, Hater-Sprüche, etc, werden kommentarlos gelöscht.
Wer mir keinen Respekt entgegen bringt, hat auch von mir keinen zu erwarten.
Wer sich nur über meinen Blog aufregt, darf diesen gern einfach links liegen lassen.